Reiseblog Expedition Lieblingsorte

Wir verbringen Weihnachten wie immer mit der Familie (Svens Mutter ist leider nicht hier, sie verbringt die Weihnachtstage bei Freunden in Berlin). Nur diesmal nicht in Hamburg, sondern bei 25 Grad...

Land Nr. 11: Chile! Hinein in unser letztes Land in Südamerika. Auf den ersten Blick gleich viel weiter entwickelt als die anderen Länder in Südamerika – sind wir back in Europe?!...

Die Schweiz Argentiniens: Seen, Berge, Holzhäuser, Skilifte und Schokoladen-Shops. Der Ort ist voll von Restaurants, Shops und Hotels. Zur Hochsaison (im Januar/Februar und zur Skisaison im Juni/Juli) muss es hier aus...

Die Wander-Hochburg Argentinies. Hier gibt es keine Tankstelle, keine Bank, nur ein paar Straßenlaternen, 1.500 Einwohner, kaum Internetsignale, einen Dieselgenerator zur Stromerzeugung. Aber Wanderer, denen 8 Tage hintereinander wandern, mit Rast...

Angekommen am Ende der Welt; nur 1.000km von der Antarktis entfernt. Ein kleines Städtchen mit ein paar hübschen Häusern – Ushuaia. Eine schöne Kulisse: schneebedeckte Berge, grüne Hügel, klares Wasser im...

Patagonien… Schon im Landeanflug wähnen wir uns auf einem anderen Planeten. Gesteinsfelder mit Krater-Seen und kargen Büschen. Das Land in Südargentinien ist kaum besiedelt. Bei den Wetterverhältnissen – kein Wunder. Eis,...

Colonia del Sacramento, Uruguay. Willkommen in der Normandie?! Wind, Regen, raue See, Leuchtturm, Fischer, Kopfsteinpflastergassen. Es könnte fast ein Novembertag in Frankreich sein. Dazu kleine, gemütliche Cafés, Handarbeitsläden, VW-Käfer und hübsche...

Die Hauptstadt des Fußballs. Man merkt es überall. Nicht nur, dass es hier die tägliche Fußballzeitung ‚Olé‘ gibt, sondern auch, dass viele, ja sogar sehr viele Einwohner mit Trikots oder sonstigen...

Die Wasserfälle von Iguazu am Dreiländereck von Brasilien, Paraguay und Argentinien wurden uns vorab als sehr beeindruckend beschrieben… Mal sehen… Wir starten auf der brasilianischen Seite. Inmitten einer Art Regenwald gelegen,...

Brasilien! Was soll man dazu schreiben? Halbfinale 2014 1:7. Weltmeister 2014! Wir fragen lieber nicht, wie die WM denn so war… Unser Start ist ganz ruhig in Sao Paulo (wir haben...

Zum Machu Picchu zu kommen, kostet Zeit. Zuerst muss man nach Cusco – entweder per Flugzeug oder per Bus. Dann dauert es mindestens zwei Tage bis man sich auf 3.399m üNN...

Lima, die zweittrockenste Stadt der Welt, erwartet uns mit ungewohnten Standards. Voll ausgebaute Straßen und Bürgersteige, Parkplatz-Einweiser, Putzkolonnen überall, Kreisverkehre, blühende Parks und fertiggebaute Hochhäuser. Seit wir die USA verlassen haben,...

Nun also wieder zurück in der Realität. Nach acht Seetagen sehnen wir uns nach festem Boden unter den Füßen. Es geht die Anden auf 2.560m hinauf, hinein ins niedliche Cuenca. Man...

Willkommen bei National Geographic! Nein, natürlich nicht. Aber die Eindrücke und Erlebnisse, die wir hatten, sind wie im Film. Galápagos-Seelöwen dösen auf Parkbänken, Wanderwegen, Sonnenliegen und am Pier. Kilometerweite Lava-Felder, die...

Unsere Reise hat uns von Costa Rica zurück nach Panama an die Karibikküste geführt. Nach 10 Stunden per Bus und Boot sind wir froh, angekommen zu sein. In unserem Hotel auf...

Die Nationalparks Monteverde und Santa Elena liegen auf 1.200 – 1.600 Höhenmetern. Mitten im Grünen. Die Busfahrt von 150km kostet uns 5 Stunden 🙂 Die Straße ist nicht so richtig in...

Costa Rica – Land Nummer 5 auf unser Reise. Wir starten in der Hauptstadt San José. Man merkt schnell, dass es hier nicht viel zu sehen und zu erleben gibt. Die...

Boquete ist bekannt für Kaffee, kühles Klima und Amerikanische Auswanderer (Rentner), so schreibt es Lonely Planet… Was wir erleben, ist das, was Lonely Planet schreibt 🙂 Es fehlen in dieser Aufzählung...

Angekommen in Panama City mit seinen Wolkenkratzern vor einem hellblauen Ozean. Die Stadt ist ein Mix aus US-Moderne und lateinamerikanischem Trubel. Zwischen den Wolkenkratzern stehen Häuschen ohne Fenster und Türen, an...

Playa del Carmen, 10 Tage Sonne, Strand und Meer. Und viel mehr können wir auch nicht berichten. Der Urlaubsort bietet alles was man braucht: Supermarkt, ATM, Bars, Restaurants und auch Touristen....

Nun sind wir also schon 50 Tage, jupp, 50 Tage unterwegs. Krass! Dann kann man doch mal ein Fazit ziehen. Keine Ahnung, ob man dies dann auch Fazit nennt, wir tun´s....

Von Mexico City ging es Mitte der Woche weiter nach Merida in die Region Yucatan. Hier kommen wir den Küsten und Stränden so langsam ein wenig näher. Das heißt minus 2.200...

8,8 Mio Einwohner (fast 20 Mio im Ballungsraum) … da kommt man sich ja fast vor wie aus einer Kleinstadt. Beim Landeanflug wird das Ausmaß der Stadt auch gleich sichtbar. Schon...

Nach 2012 sind wir nun endlich wieder im Grand Canyon National Park. Ob es wirklich so atemberaubend ist, wie wir die Szenerie in Erinnerung haben?? JA! Dieser Canyon ist einfach Weltklasse....

Nun also in Page, Arizona angekommen. Der Ort mit 7.000 Einwohnern bietet nichts außer den üblichen Versorgungsstationen: Subway, Safeway, Mc Donalds, Starbucks, Walmart, Tacobell. Aber dafür ist er umrundet von unterschiedlichsten...

Tschüss Chicago und hallo Zug. Jetzt reisen wir erstmals auf unser kleinen Rundreise per Zug. Der Amtrak California Zephyr bringt uns von Chicago bis in die Olympiastadt von 2002 Salt Lake...

Bevor wir wieder ‚back in the USA‘ sind, haben wir noch einen traumhaften Tag auf Toronto Island verbracht. Was für eine geniale Perspektive auf die Stadt. Hier gibt es Vergnügungsparks, Strände...

Angekommen im Trubel von Toronto. Hier erleben wir beeindruckendes Multikulti. Alle Sprachen dieser Welt, alle erdenklichen Stile, alle Glaubensrichtungen, alle Interessen, Kulinarisches aus der ganzen Welt. Unfassbares Durcheinander auf kleiner Fläche....

Auf unserer Route von Ottawa nach Toronto machen wir Halt im Nationalpark Thousand Islands. Wow, ist das schön hier. Die Natur ist beeindruckend. Die Inselgruppe besteht aus mehr als 1.800 Inseln....

Kanada: angekommen in diesem Land, das so wunderschön sein soll. Wir sind sehr gespannt. Vor uns liegen 10 Tage Kanada und seine Natur. Unsere erste Station Ottawa ist eine nette, nicht...

Von Boston geht es per Mietwagen südostwärts nach Cape Cod. Wir freuen uns auf Natur und Strand abseits der Städte. Leider werden wir ein wenig enttäuscht. Die Straßen sind voll von...

Und schon sind wir in der 3. amerikanischen Großstadt – Boston. Die Stadt besticht durch viele alte Gebäude; und viele, sehr viele Touris. Wir schlagen uns auf dem Freedom Trail dennoch...

Tschüss New York City – ein Traumstart in unserer Traumstadt. Nun also ab nach D.C. in die Hauptstadt. Wir sind sehr gespannt. Aber erst mal heißt es warten, warten, warten. Genauer...

Der erste Abschiedsschmerz ist verzogen und wir stürzen uns ins Getümmel; dazu ist unser Stop in New York City goldrichtig! Staunen über diese freaky city, ein bisschen Shoppen (Sonnenbrille für Anna...

Nun geht’s los! Wahnsinn, dass Warten hat ein Ende! 14:05 Abflug nach NYC! Auch gleich die erste Hürde genommen, Ausreiseticket aus den USA lag nicht vor… nach kurzer Diskussion dürfen wir...

Ein letztes Mal für sehr lange Zeit machen wir es uns im Ferienhaus in Kalifornien (ein Hauch von weiter Welt) an der Ostsee gemütlich. Garten, Kamin, Deich, Sonne, Strand, Meer, Wind,...

Ein letzter Ausflug in die Hafencity Hamburg bei herrlichem Sonnenschein! Noch 10 mal schlafen und die Fahrt geht los 👌😃✌️

So, alle Habseligkeiten sind gut verpackt im Keller in Hamburg verstaut, die Rucksäcke gepackt und die Übergabe der Wohnung ist erfolgt… wir fühlen uns ein wenig obdachlos, aber auch glücklich, dass...

Wir fliegen am 10. Juli los. Und wo geht´s hin? Dafür haben wir eine kleine Übersicht gebastelt. Erstes Ziel ist NYC: Dort haben wir vor über 4 Jahren geheiratet und wollten...

Heute also schon Abschiedsrunde Teil 1 😳 Wir feiern bei Getränken & guter Laune in der schönsten Stadt der Welt. Nachtrag: Danke an alle für die tolle Feier, die schönen gemeinsamen...

Traumhafte Unterkunft, tolle Leute, leckeres Essen, Sonne, Strand, Meer, Wind, Kite-Surfer, Wind-Surfer. Hier müsst ihr auch mal hin. Beach Motel in SPO ist das Stichwort Wir haben es uns drei Tage...

Auch die Hürde der Relegation haben wir genommen. Nach Wochen der Schlaflosigkeit kann uns nun wirklich nichts mehr schicken & wir sind gewappnet für die große Reise. Sogar Svens Kapselriss im...

Es ist nicht mehr lange und wir sind fleißig dabei, unsere Checkliste abzuarbeiten. Alleine das Impfen kostet ein paar Gänge zum Tropeninstitut und der Impfpass bekommt sogar ein Passbild. Das man...

Ob man es glaubt oder nicht, die Hobbits haben in Frankreich gelebt. Ja, wirklich...

Wow, die Küste der Bretagne bietet eine Vielfalt, die wir vorher so nicht erwartet hätten...

Es gibt Sehenswürdigkeiten, die man gar nicht richtig mit Worten beschreiben kann.

Unsere Tour führt uns von Dinan im Nordwesten der Bretagne nach Vannes im Süden.

Direkt am Wasser gelegen haut uns St-Malo ziemlich aus den Socken. Hier lässt es sich leben.

Die letzte Tour vor unser Weltreise führt uns nach Nordfrankreich in die Normandie & die Bretagne.