Dubrovnik – wir kommen nochmal vorbei

Heute ist Reisetag und es regnet. Naja, nicht so schlimm, wir sitzen ja im Auto. Leider hörte der Regen erst gegen Abend in Dubrovnik auf, sodass wir die traumhafte Altstadt erst in der Dämmerung bestaunen durften.

Wow, ist diese Altstadt herrlich. Wie aus einem Guss! Eigentlich schade, dass wir nur diesen Abend Zeit haben, heißt alles aufsaugen und durch die kleinen Gassen treiben lassen.
Dazu dürfen wir noch dem tollen Sonnenuntergang beiwohnen. Und einem Open-Air-Konzert, welches Filmmusik zum Besten gibt. Tolle Atmosphäre. Traditionelle Cevapi gab es im Presa. Sehr empfehlenswert.

Fazit
Wir müssen wiederkommen und die Altstadt nochmal in Ruhe bestaunen!

Unterkunft:
Hostel Sol, Dubrovnik

Restaurants:
Presa (Traditionelles Essen)

4 Kommentare zu “Dubrovnik – wir kommen nochmal vorbei

  1. Pingback: Berat - Stadt der 1.000 Fenster – Expedition Lieblingsorte

  2. Pingback: Die geteilte Stadt - Mitrovica – Expedition Lieblingsorte

  3. Pingback: Ein verregnetes Wochenende in Pristina – Expedition Lieblingsorte

  4. Pingback: Wie aus einem Guss: Dubrovnik – Expedition Lieblingsorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: