Nha Trang: Am Strand mit den Russen

Früher als das ‚Nizza‘ Asiens benannt. Hmmh. Das ist schwer zu verstehen. Ja, in Strandnähe sind einige große Hotels. Die waren früher vielleicht schick. Der 4km lange Strand – ganz nett. Nur leider schwimmt man heutzutage mit Plastiktüten. So richtig genial ist das nicht. Einmal schwimmen, einmal lecker essen beim Griechen!!! Wir ziehen weiter in die Hauptstadt nach Ho Chi Minh City oder besser bekannt als Saigon. Hinter uns lassen wir Nha Trang mit für vietnamesische Verhältnisse lieblos eingerichteten Restaurants und Shops. Nha Trang ist voll von Russen. Die sind froh, dass jedes Schild und jede Tafel auf russisch ist. So unterschiedlich sind die Ansprüche… 🙂

Unterkunft:
Truong Giang Hotel, Nha Trang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: