Historische Stätten von Avebury & Stonehenge

Ja, Stonehenge, davon hat ja fast jeder schon einmal gehört. Aber Avebury… wahrscheinlich nur ein paar von euch. Ähnlich wie das bekanntere Stonehenge, liegt auch Avebury westlich von London in der Region Wessex. Ohne Auto ist Avebury eher schwierig zu erreichen, so mitten in der Pampa.

Avebury
Was hat man sich dabei gedacht, als man vor Tausenden von Jahren (vor mehr als 4500 Jahren!) diese Steine angeordnet hat? Ohne technische Hilfsmittel, Kräne oder Werkzeuge. Unvorstellbar. Es muss Monate, wenn nicht sogar Jahre gedauert haben, bis der jeweilige Stein an Ort und Stelle war.
Über mehr als vier riesige Weiden verteilen sich die Felsbrocken. Umringt von grünen Wiesen und Hügeln. Fehlende Steine sind durch einen Meter hohe Steine symbolisch ersetzt worden.

 

Stonehenge
Nach einer Stunde Fahrt und zahlreichen Kurven erblicken wir mitten zwischen den Kuhwiesen den Parkplatz von Stonehenge. Wie erwartet ist hier viel los. Per Shuttle fährt die Mehrheit der Besucher die 1,5 km vom Parkplatz zur Sehenswürdigkeit. Wir hatten schon vorher gehört, dass man die Steine auch sehen kann, ohne Eintritt zu zahlen. Also sparen wir die 17,50 GBP und machen uns zu Fuß auf. Leider ist der Zaun doch sehr weit vom eigentlichen Highlight entfernt. Nützt nichts. Der Zoom der Kamera tut es auch. Wir haben ein Stonhenge-Foto 😉 Und eins von den Schafen, die am Rande der historischen Steine grasen…

Ein Kommentar zu “Historische Stätten von Avebury & Stonehenge

  1. Pingback: Eremitage - ohne Schlange stehen | Reiseblog Expedition Lieblingsorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: